Zertifizierte Systemlösung für dekorative Fassaden-Elemente

 

  • klassische dekorative Elemente, modern angefertigt
  • Zusammensetzung: verputztes Polystyrol EPS 150
  • Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse
  • Die Oberfläche ist auf den Anstrich mit elastischer Fassadenfarbe vorbereitet.
  • leichte, feste und leicht flexible Profile, Länge von 2 lfm
  • Verwendung bei Neubauten, Rekonstruktionen von Fassaden und Wärmedämmungen von Fassaden
  • Standardangebot und auch Auftragsarbeit
  • Auf Wunsch fertigen wir Kopien der ursprünglichen Fassaden-Profile und Elemente an.
  • die schnellere Lieferung und Montage als bei den klassischen Stuckdekorationen
  • Versand mit einer Transportfirma nach ganz Tschechien
  • Ware auf Lager erhalten Sie in 2 Arbeitstagen.

 

Was sind Fassaden-Leisten und Fassaden-Dekorationen?

Es handelt sich um klassische architektonische Elemente, die die Wand von Gebäuden ästhetisch gliedern und die Fenster und Türen unterstreichen. Dazu gehören Gesims, Fenstereinfassungen, Fensterbretter, Konsolen, Schlusssteine und weitere Elemente, die plastisch und profiliert sind und der Fassade Plastizität und ein eindrucksvolles Aussehen verleihen.

Die Leisten und Dekorationen, die ursprünglich aus Sandstein oder Stuck hergestellt wurden, produzieren wir heute moderne Weise. Wir verwenden Polystyrol EPS mit einer Oberfläche aus speziellem Schotterputz, der vor Witterungseinflüssen schützt. Ihre Vorteile sind die Leichtigkeit und die leichte Flexibilität der Profile, die bei der Montage eine leichtere Handhabung ermöglichen. So entfällt die langsame, aufwändige und meistens unvollkommene Oberflächenbehandlung direkt am Bau.
Nach dem Aufkleben auf die Fassade werden die Elemente mit elastischer Fassadenfarbe im ausgewählten Farbton angestrichen.
Die Profile werden standardmäßig in der Länge von 2 lfm geliefert. Auf Wunsch ist es möglich, Profile mit bearbeiteten Seiten (bei Fensterbrettern oder Fenstersturzprofilen) zu liefern.

Dämmen oder rekonstruieren Sie Ihr Haus?

Bei der Anbringung von Wärmedämmungen oder der Rekonstruktion ist es nicht immer möglich, die profilierten Gesimse und weitere schmückende Fassaden-Elemente im ursprünglichen Zustand zu erhalten. Wir haben die Lösung. Wir fertigen Kopien der ursprünglichen Fassaden-Dekorationen an. Die Elemente und Profile sind leicht und belasten das Wärmedämmsystem nicht.

Die ursprünglichen Stuckdekorationen wie Konsolen und Reliefmotive, die sehr beschädigt sind und bei denen die Renovierung nicht mehr möglich ist, können aus der Fassade abgenommen werden. Dann können ihre Kopien aus einer Leichtzementmischung angefertigt werden.

Überlegen Sie, wie Sie Ihr Haus beleben können?

Bei Neubauten können Sie dekorative Elemente und Profile aus unserem Standardangebot auswählen. Wir stellen auch Fassaden-Dekorationen nach den Anforderungen der Kunden her. Als Unterlagen für den Preisentwurf können Sie uns Materialien im Format .dwg, .dxf oder .cdr und auch Fotografien, aktuelle Bilder, Skizzen usw. übergeben.

Terminologie...

  • Unterdachgesims (order auch Kron- / Kopf- / Dachgesims) – das Profil bilder den oberen Rand der Fassade, auf der unteren Kante kann es mit Konsolen ergänzt werden.
  • Kehle – hohles Unterdachgesims mit einer rundlichen Flaschenform
  • Fenstereinfassung (Rahmenprofil) – Profil für die Fenster- und Türumrandung.
  • Parapett (Gesims unter dem Fenster) – das beidseitig bearbeitete Profil auf der unteren Kante der Fensteröffnung, event. Tragkonsole.
  • Parapettengesims (durchlaufendes Gesims unter dem Fenster, Brustgesims) – Gesims unter dem Fenster, es läuft ohne Unterbrechung entlang des Umfangs der Gebäude, unter der unteren Kante der Fensteröffnungen durch.
  • Fenstersturzgesims (Portal) – ein beidseitig bearbeitetes Profil, das sich über der Fenster- oder Türöffnung befindet, getragen von Konsolen oder mit einem Schlussstein ergänzt.
  • durchlaufendes Gesims (Umfangs- / teilendes / Kordon- / Etagengesims) – gliedert das Gebäude in einzelne Etagen.
  • Sockelgesims – um den Sockel des Gebäudes.
  • Säule, Halbsäule – kann glatt oder kanneliert sein, kann einen Kopf und einen Sockel haben.
  • Pilaster – eine flache Säule in der Wand, sie kann glatt oder kanneliert sein und einen Kopf und einen Sockel haben.
  • Konsole – das die Gesimse tragende Element, meist in regelmäßigen Abständen unter dem Unterdachgesims, sie kann sich auch unter dem Fenstersturzprofil oder unter dem Parapett befinden.
  • Schlussstein (Keilstein) – ein dekoratives Element über den Fenstern oder den Türen, meistens ist es Bestandteil der Fenstereinfassung oder des Fenstersturzprofils.
  • Fensterverdachung (Fensterschild) – Fenstersturzdekoration (Dreiecksdekoration, bogig…)
  • Relief – ein plastisches Ornament
  • Bossenstein (Quadrierung) – eine rechteckige oder quadratische Steinimitation, die an den Ecken der Gebäude verwendet werden, wo einzelne Steine in zwei Größen kombiniert werden.
  • Rustika – flache Bossensteine, die eine Steinmauer imitieren.
  • Nuten (Vernutung) – die Profile mit einer dekorativen Nut in der Mitte